Erstkommunion

Jedes Jahr im Herbst werden die Eltern der Drittklässler eingeladen, ihr Kind zur Erstkommunion anzumelden. *
Die Vorbereitung beginnt mit einem ersten Kindertreffen und dem Gottesdienst am 1. Advent, bei dem die Kinder der Gemeinde vorgestellt werden.
Bis zur Erstkommunion finden Gruppenstunden mit den Katechetinnen statt, bei denen die Kinder Näheres über Jesus und das Brotteilen erfahren.

(*Falls Sie bis Ende Oktober keine Einladung bekommen sollten, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro Tomerdingen)

Der Termin für die Erstkommunion 2024 in Tomerdingen ist am Samstag! 20. April 2024 um 10.00 Uhr in der Mariä Himmelfahrt Kirche

 

 

Firmung

Erwachsen werden, eigenverantwortlich handeln, den eigenen Weg entdecken, sich durchsetzen, ja oder nein sagen, selbständig sein...

Im Sakrament der Firmung bekommt der Jugendliche zugesagt: "Du bist ein mündiger Christ, du bist ein vollwertiges Mitglied dieser Kirchengemeinde - besiegelt mit der Gabe des Heiligen Geistes kannst du deine Aufgabe in Kirche und Welt erfüllen."

Die Firmung wird alle zwei Jahre gespendet. Der nächste Firmtermin wird im Herbst 2025 sein. Die Jugendlichen der Klassen 8 und 9 unserer Gemeinde werden angeschrieben und zur Firmvorbereitung eingeladen.

 

 

Ihr wollt Euch trauen?

Meldet Euch bitte frühzeitig im Pfarrbüro zur Anmeldung und Terminabsprache.
Die evangelische und die katholische Kirche kennen keine „ökumenische Trauung". Das Brautpaar muss sich daher für eine Konfession, in deren Kirche und nach deren Ordnung die Trauung stattfinden soll, entscheiden. Der Seelsorger der anderen Konfession kann Teile des Gottesdienstes (z.B. die Predigt) gestalten. Will der katholische Partner nach evangelischem Ritus heiraten, benötigt er eine Dispens von der Formpflicht. Vor der Trauung führt der trauende Geistliche (Pfarrer oder Diakon) das Traugespräch.

https://www.ehe-wir-heiraten.de

 

Taufe

Die Taufe findet entweder in Tomerdingen oder in Bollingen statt.
Bitte wenden Sie sich zur Anmeldung an das Pfarrbüro von St. Ulrich Dornstadt:

Mo-Fr 10.00-12.00 Uhr
Tel.: 07348 21539 Fax: 07348 24357


                                                                                                    

Beichte

In unserer Gemeinde gibt es keine regelmäßige Beichtgelegenheit. Sie können jedoch jederzeit auf Herrn Pfarrer Weber zugehen und einen Termin vereinbaren.

Im Advent und in der Fastenzeit sind regelmäßig Bußfeiern. Sie sind eine gute Möglichkeit, sich auf die Beichte vorzubereiten.

Krankenkommunion

Wenn Sie nicht mehr zum Gottesdienst kommen können, aber gerne die heilige Kommunion empfangen möchten, dann setzen Sie sich bitte mit dem  Pfarrbüro in Dornstadt in Verbindung.

Krankensalbung

Der rechte Augenblick für den Empfang der Krankensalbung ist gegeben, wenn der Gläubige beginnt, wegen Krankheit oder Altersschwäche in Lebensgefahr zu geraten. Es ist ebenso angebracht, die Krankensalbung zu empfangen, wenn man vor einer schweren Operation steht. Nur ein Priester darf die Krankensalbung spenden. Bitte setzen Sie sich deswegen rechtzeitig mit Herrn Pfarrer Weber in Verbindung.